Berufung gefunden

Erfolgreich im Beruf

Maike van den Boom - Buchautorin

Verbindung

In ihrem Buch beschreibt Autorin Maike van den Boom, warum Menschen in Skandinavien glücklicher arbeiten und was wir von ihnen lernen können. Mit uns sprach sie über ihre Berufung:

1. Wie sind Sie, liebe Frau van den Boom, auf die Idee gekommen, als Autorin bzw. Bücher zu schreiben über das glückliche Arbeiten?
Mich hat gewurmt, dass wir Deutschen uns so schwer tun mit dem Glück im Leben, aber auch im Job. Dadurch verlieren alle: die Unternehmen, die Menschen, die dort arbeiten und die Familien zu Hause; Kurz die gesamte Gesellschaft. Die Skandinavier haben das sehr viel besser drauf, sind glücklich, erfolgreich und lieben die Zukunft. Ich bin deshalb einfach hingefahren und habe geschaut, woran es liegt. Spannend! Wir können uns eine Menge abkupfern.

2. Welchen Beruf würden Sie heute  wählen, wenn Sie wieder neu entscheiden könnten?
Ich entscheide mich täglich neu, denn ich denke nicht in Berufen, sondern frage mich: Für was verlasse ich morgens den Menschen, den ich am liebsten habe? Wie kann ich wo einen sinnvollen Beitrag leisten? Wo möchte ich gerne arbeiten? Mit meinem einzigartigen Set an Fähigkeiten und Erfahrungen – Vorsicht! – auch den privaten und persönlichen, den schwachen und sensiblen Seiten! Und welchen Namen dann der Beruf hat, die Position oder die Stelle, das ist nicht wirklich wichtig. Zukunftsforscher sagen uns in naher Zukunft Vollbeschäftigung voraus. Die Welt steht uns also offen.

3. Was empfehlen Sie Menschen, die sich als Buchautor zu dem Thema „noch glücklicher sein im Arbeiten“ selbständig machen möchten?
Man setzt sich ja nicht hin und denkt, ich werde jetzt Buchautor. Meist hat sich davor schon einiges im Kopf und Leben getan. Ich rede vor allem bei Unternehmen über „glückliche(s) Unternehmen“ und fühle mich gar nicht als Autorin. Meine Bücher sind einfach Ausdruck meines Willens, etwas zu verändern. Mein Tipp wäre deshalb: Schaue nicht „welchen Job will ich machen?”, sondern “was treibt mich an?“ „Was kann ich erschaffen?”. Und dann kannst du das als Angestellter tun oder freiberuflich, als Autorin oder Rednerin, aber auch als Handwerker, Programmierer oder Politiker.

Besuchen Sie die gerne auch die Website von Maike van den Boom unter https://maikevandenboom.de/

Wollen auch Sie Ihre Berufung finden und einmal genau hinschauen, wo Ihre fachlichen, methodischen und persönlichen Stärken liegen? Dann fragen Sie noch heute ein Karrierecoaching bei uns an.

?
Beratung? Sie erreichen uns unter
0611 / 94 58 61 59
dpm@gassner-professionals.com